Patio House von 24 7 Arquitetura in Jaguariuna, Brasilien

Projekt: Patio-Haus
Architekten: 24 7 Arquitetura
Ort: Jaguariuna, Brasilien
Bereich: 3.584 sf
Fotos von: Adriano Pacelli

Patio House von 24 7 Arquitetura

24 7 Arquitetura hat das Patio House in der Stadt Jaguariuna in Brasilien fertiggestellt. Diese herausragende moderne Wohnung verfügt über ein lebendiges Dach, das sich mit der umgebenden Landschaft verbindet. Mit über 3.500 Quadratmetern Wohnfläche bietet dieses einstöckige Gebäude einen Lebensraum in Kontakt mit der Natur.

Die Bauherren hatten definiert: Das Haus sollte einen tollen zentralen Hof haben und es würde sich um ihn herum entwickeln. Ein großes Grundstück, ca. 1.200m², wurde erworben und zu unserem Glück waren wir für die Realisierung dieses Projekts verantwortlich. Bewunderer derSichtbeton, Landschaft und Natur im Allgemeinen haben wir schnell gemerkt, dass wir all unsere Ideen unterstützen würden, die zu einer Steigerung des Nachhaltigkeitsaspekts des Projekts führen würden.

Wir haben angeregt, dass das Haus im Erdgeschoss verteilt werden sollte, da es angesichts des breiten Grundstücks und des relativ kompakten Bedarfsprogramms keinen Grund gab, etwas anderes zu überdenken. Wir konnten die weitläufigen Ansichten der Eigentumswohnung nicht vergessen und das warder Grund für die Idee, auf der Platte einen großen Dachgarten zu schaffen, mit einem unabhängigen Zugang von außen, um die Aussicht auf die Umgebung zu genießen.

Es ist bekannt, dass der richtige Standort eines Hauses in Bezug auf die Sonne eine wichtige Entscheidung ist, um den thermischen Komfort des Projekts zu ermöglichen. Aus diesem Grund öffnet sich der Hof, Protagonist des Projektstandorts, nach Südosten, die Räume sind nach Nordosten ausgerichtet und das ebenfalls nach Südosten ausgerichtete Wohnzimmervolumen trägt dazu bei, einen Teil des Hofes bei Sonnenuntergang zu beschatten.Das Grundstück ist in U-Form verteilt und teilt unterschiedliche Nutzungen auf jedes Volumen ein:Service, sozial und familiär. Letzteres befindet sich 1 Meter über dem Hausniveau und verleiht den Schlafzimmern noch mehr Privatsphäre.

Das Haus von 330m² hat neben den 4 Suiten ein einfaches Programm. Ohne Swimmingpool und Freizeitbereich, der durch einen überdachten Raum definiert ist, wurde ein anderer Wunsch hervorgehoben: Ein amerikanischer Holzkohlegrill sollte im Hof ​​stehen, zusammen mit Gartenmöbeln, diekann die Familie bequem unterbringen, was den offenen Hof zum echten Wohnzimmer macht, aber noch schöner, da dieser im Freien ist.Das horizontale Volumen des Hauses integriert die breiten Traufen, die die Fassaden umgeben und für den Schutz vor Sonneneinstrahlung unerlässlich sind, wodurch schattige Plätze geschaffen werden und somit die thermische Behaglichkeit im Gebäude erhöht wird.

Der Plattenbeton ist souverän in der Wohnung. Experimentell vom Bauteam hergestellt, bestätigte der Bauherr die Qualität eines zu Beginn des Baus erstellten Wandprototyps, der später als Beschichtung für das ganze Haus übernommen wurde:Wände, Decke, Bodenbelag, alle sichtbaren und definitiven Elemente. Nachdem der Schimmel entfernt wurde, blieb nur die Behandlung des Materials durch ein spezialisiertes Team. Es erfordert keine Wartung, kein Anstrich, Gipsdecke, Putz, Putz, nichts. Es ist fertigsobald es ausgeformt ist.

Das Haus verfügt über eine 10.000L Zisterne zur Bewässerung der Gärten und der Dachbegrünung und hat auch eine Erzeugungskapazität von 5.372 kW/Jahr, was ca. 420kW/Monat entspricht.

24 7 Arquitetura

Tags: 24 7 Arquitetura, Brasilien, Deck, außen, Garten, innen, Jaguaruna, Querformat, modern, Terrasse, Terrassenhaus

Neueste Beiträge in Architektur

Abonnieren
Benachrichtigen von
guest
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen